Titel-Topic-Score

Reicht das "Suchvolumen" als Kenngröße für das Themen-Management aus?

 

Eine deutlich aussagekräftigere Methode bietet der „SCOM Themenscore“. 

Dabei werden zu jedem angedachten Thema bis zu 10 Fragen gestellt. Die Frage nach der „Aktualität“, für die das Suchvolumen ein Indiz ist, ist eine davon. Darüber hinaus schauen wir uns aber auch den strategischen Fit an, den Business-Beitrag, eventuelle Risiken, den erwarteten Nutzen für den Empfänger, die Substanz des zur Verfügung stehenden Materials und noch einiges mehr.

Durch unterschiedliche Gewichtung werden die einzelnen Fragen auf die unternehmenseigene Strategie ausgerichtet. Im Ergebnis erhält man dann pro Thema einen Score zwischen 0 und 100 - eine solide Basis für die Einordnung der untersuchten Themen.